Werdende Eltern mit Mehrlingen

Begleitend zu dem Buch “Zwillings- oder Mehrlingsschwangerschaft und -Geburt” für Fachärzte*innen und Hebammen (Berlin, de Gruyter Verlag 2021)
möchten wir auch werdenden Eltern mit Mehrlingen entsprechende Informationen bereitstellen. Dies ist wichtig, da Mehrlingsschwangerschaften in den letzten Jahrzehnten zugenommen haben, aber auch weil eine optimale Begleitung nicht nur spezielles Wissen und Expertise der Ärzte, aber auch eine adäquate Aufklärung der Mütter verlangt. Dies gilt von Beginn der Schwangerschaft an bis hin zur Geburt und die Zeit nach der Geburt der Kinder. Anlehnend an das oben erwähnte werden ausgewählte Aspekte für werdende Mütter auch als Informationsformulare zusammengestellt, die man ausdrucken und mit dem eigenen Arzt besprechen kann. Zusammenhänge für die erwähnten Zeitabschnitte werden in verständlicher Sprache erklärt und Hinweise für die Praxis gegeben. Wesentlich ist es, zu Beginn der Schwangerschaft, die Eihauverhältnisse mit Ultraschall im Mutterpass dokumentieren zu lassen, denn danach richtet sich die weitere Begleitung.

Unsere Themen:

VOR DER SCHWANGERSCHAFT

WÄHREND DER SCHWANGERSCHAFT

PRÄNATALDIAGNOSTIK

Generelle Überwachung
Besondere Aspekte bei monochorialer Gravidität 
Wachstum der Kinder          
Fehlbildungen  

STRESS                       
GEWICHT UND GEWICHTSVERLAUF
DIABETES
DROHENDE FRÜHGEBURT 
PRÄ-EKLAMPSIE 
SPEZIELLE RISIKEN KÜNSTLICHE BEFRUCHTUNG 

GEBURT

VAGINALGEBURT VON MEHRLINGEN
KAISERSCHNITT     
UNMITTELBARE PHASE NACH DER GEBURT


WOCHENBETT/ ERSTES JAHR NACH DER GEBURT

BELASTUNG FÜR ELTERN  
FOLLOW-UP DER KINDER  
STILLEN     
MEHRLINGSREGISTER

Derzeit arbeiten wir intensiv an allen beschriebenen Kapiteln sowie an Informationsblätter, die wir für Schwangere und betreuende Ärzte zur Verfügung stellen. Eine endgültige Fertigstellung ist am Ende des Jahres 2021 vorgesehen. Darauf können Sie sich alle freuen.